Bundesleistungszentrum PTA 

Bundesleistungszentrum PTA 

Völker-Schule als Bundesleistungszentrum zertifiziert

Bundesleistungszentrum für den Skill Pharmacy Technician

Hier werden zukünftige Europa- und Weltmeister trainiert

Seit mehr als vierzig Jahren bildet die Völker-Schule Osnabrück (VSO) Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten aus. Modernste Schulungsräume, digitale Technik und Labore sowie eine eigene Übungsapotheke zeichnen uns neben unseren engagierten und professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Als Mitglied bei WorldSkills bot sich dann für die VSO eine besondere Möglichkeit: Die Zertifizierung als Bundesleistungszentrum.

Dies ist ein wichtiger Beitrag, um die Zukunft der Apotheken und die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zu sichern. Neben den Trainingseinheiten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der nationalen sowie internationalen Wettbewerbe, finden auch Seminare und Fortbildungen  im Bundesleistungszentrum statt.

Mit Florian Britzwein, einem ehemaligen PTA-Schüler der Völker-Schule, ist hier bereits der amtierende Europameister im Skill Pharmacy Technician ausgebildet worden. Bundestrainerin Pia Bredlich trainiert mit Florian Britzwein. Die Apothekerin unterrichtet an der PTA-Schule und leitet das Training im Bundesleistungszentrum.

Deutsche PTA-Meisterschaft 2024

Vom 9. bis zum 12. Oktober 2024 findet in München die Deutsche PTA-Meisterschaft während der Messe Expopharm statt. Beim Vorentscheid in Osnabrück hat sich Janna Martens mit dem Titel „Niedersächsische PTA- Meisterin“ bereits einen Startplatz gesichert. 

Weitere Nachwuchskräfte, die sich mit Freude an ihrem Beruf dem Wettbwerb stellen möchten, werden gesucht!

Bewerben können sich ausgebildete PTA aus allen Bundesländern im Alter bis 28 Jahren.

Weitere Infos zum Wettbewerb

Niedersächsische PTA-Meisterschaft 2024

Auf dem Apothekertag am 13. April war es so weit: Junge Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten wetteiferten um den Titel der niedersächsischen Meisterschaft

Bei großem Engagement und viel Talent fiel der Jury die Entscheidung schwer.

Durchgesetzt hat sich die 26-jährige Janna Martens aus Apen/Augustfehn.

Der Wettbewerb wurde ausgerichtet  durch das zertifizierte Bundesleistungszentrum für den Skill Pharmacy Technician an der Völker-Schule Osnabrück. 

 

v.l.n.r. Dr. Lukas Kaminski, pharmazeutischer Geschäftsführer der Apothekerkammer Niedersachsen, Teilnehmerinnen Mara Zirus (4. Platz), Merle Mittendorf (3. Platz), die Siegerin Janna Martens, Bundestrainerin Pia Bredlich, die Teilnehmerinnen Hanka Ridder (4. Platz) sowie Vanessa Schrader (2. Platz) und der amtierende PTA-Europameister Florian Britzwein

Feierliche Siegerehrung der Niedersächsischen PTA-Meisterschaft

v.l.n.r. Dr. Lukas Kaminski, pharmazeutischer Geschäftsführer der Apothekerkammer Niedersachsen, Teilnehmerinnen Mara Zirus (4. Platz), Merle Mittendorf (3. Platz), die Siegerin Janna Martens, Bundestrainerin Pia Bredlich, die Teilnehmerinnen Hanka Ridder (4. Platz) sowie Vanessa Schrader (2. Platz) und der amtierende PTA-Europameister Florian Britzwein

Bewerbungs-verfahren

Bewerben konnten sich ausgebildete PTA aus Niedersachsen, im Alter bis 28 Jahren, mit ihrem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben.

 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass eine lückenlos sichere Kommunikation über den E-Mail-Weg nicht gewährleistet werden und eine Einsicht durch unbefugte Dritte beim Übertragungsweg möglich ist. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden. Ihre Dokumente werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Mit Klick auf dieses Bild verlassen Sie unsere Seite. Sie werden dann zu YouTube weitergeleitet. Dabei werden personenbezogene Daten an YouTube übermittelt (z.B. IP-Adresse). Bitte beachten Sie dafür die Datenschutzerklärung von YouTube.

Apothekerin Pia Bredlich im Interview

Im Podcast PTA FUNK mehr über ihren Job als Bundestrainerin erfahren

Eine ganze Podcast-Folge widmet DAS PTA MAGAZIN der diesjährigen PTA-Meisterschaften. Hören Sie sich das Interview in der Mediathek an.

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir freuen uns über viele Interessenten, die dazu beitragen, den wichtigen PTA-Beruf sichtbarer zu machen und junge Fachkräfte zu fördern. Jetzt mit uns Kontakt aufnehmen und dabei sein!

Info-Hotline: +49 (0) 541 760 2 760

E-Mail: info@blz-pta.de

Adresse: Kollegienwall 12c | 49074 Osnabrück